Ziele

Unsere Ziele, unser Anspruch

Wir möchten den 1. BV Mülheim als die Adresse für Badmintonsport in Mülheim an der Ruhr und Umgebung etablieren. Der 1. BV Mülheim soll Hochburg und Talentschmiede für Schüler und Jugend im Bezirk sein: Als Sympathieträger der Stadt Mülheim an der Ruhr,  für Werbepartner, Sponsoren und Förderer. Hierzu wollen wir den Badmintonsport stärker in die Öffentlichkeit tragen, unsere Angebote im Breitensport ausbauen und die sportliche Entwicklung weiter vorantreiben. 

Unseren eigenen Kraftanstrengungen liegt folgendes Konzept zugrunde:

Die Weckung des Interesses junger Kinder am Badmintonspiel. Nutzung des natürlichen Bewegungsdranges und die Umsetzung der Freude an Bewegung im Training. Durch behutsame Förderung von Technik und Kondition, Ausbildung und Förderung talentierter Spielerinnen und Spieler durch spezielles Training  soll die Hinführung zu Wettkampfpraxis und Freude an der eigenen Leistung erreicht werden.

Hierzu gehört auch

- die Vermittlung einer sportlichen Grundeinstellung (Beachtung von Regeln, Fairness…)
- die Anleitung zur Entwicklung von Einsatzfreude und kämpferischer Einstellung
- die Hinführung zu  körperlicher und geistiger Fitness,  körperlicher und geistiger Fähigkeiten und Hilfen beim Umgang mit Siegen und Niederlagen.

Der 1. BV Mülheim blickt erfolgreich zurück in der Ausbildung und Förderung von besonderen Talenten - über Jahre hinweg - mit folgenden Schwerpunkten:

- Leistungsorientiertes Training
- Aufbau von Auswahlspielerinnen und –spielern
- Vermittlung von Teamgeist
- Übernahme von Verantwortung
- Persönlichkeitsentwicklung.

Als Hilfen von außen sind willkommen und erwünscht:

Die Anerkennung bei herausragenden Leistungen, z. B. durch Ehrungen, Empfänge, Presseberichte. Verbesserte Trainingsbedingungen (Hallen, Zeiten, größerer Trainerstab) und finanzielle Unterstützung fördern und motivieren besonders unsere jungen Spielerinnen und Spieler. Sie werden uns eine Unterstützung sicherlich mit besonderem Einsatz danken. Eine Investition in die Jugend hilft und zahlt sich auch für den Förderer aus, sieht er doch relativ schnell, was er mit seinem Engagement bewirkt hat und welche Erfolge er mit ermöglicht hat.

Wie und womit Sie uns helfen können, Möglichkeiten der Unterstützung:

Der Besuch unserer Veranstaltungen (Spiele, Turniere,…) oder eine Mitgliedschaft (aktiv oder auch inaktiv). Es besteht auch die Möglichkeit der Förderung durch Zahlungen z.B. für:
- Anzeigen in der Vereinszeitschrift
- Werbung bei Veranstaltungen (Spielen, Turnieren)
- Werbung auf Trainingsanzügen und Trikots einzelner Mannschaften (Senioren, Jugend, Schüler)
- Demonstrationen, Schaukämpfe
- Durchführung von Schulungen, spezielle Trainingseinheiten für eigene Spieler
- Übernahme und Durchführung von Lehrgängen, Schulungen, speziellen Trainingseinheiten
- Ausrüstung (Trainingsanzüge, Trikots, Schläger, Bälle,…)
- Preise (Pokale,…) bei Ausrichtungen von Turnieren
- Förderung durch Spenden (Spendenbescheinigung möglich)
- Anregungen zur Verbesserung der Verankerung des Vereins im gesellschaftlichen Leben und Umfeld 
 

Ziele für die Jahre 2011 – 2012
Allgemeine Ziele

- Die Sicherung und Weiterführung unserer Aufbauarbeit
- Die Entwicklung von Spielerinnen und Spielern
-  Erfolge der Jugendarbeit in den Seniorenbereich tragen.
- Ausbau unserer Aktivitäten im Breitensport
- Stärkere Verankerung des Badmintonsports im Sportgeschehen der Stadt Mülheim an der Ruhr.
- Verbesserung unserer Öffentlichkeitsarbeit, verstärkte Präsenz in Presse, Werbemaßnahmen,
- Gewinnung weiterer Mitglieder
- Gewinnung von Zuschauern, Freunden und Sponsoren
- Verbesserung unserer finanziellen Basis. 
 
- Ausrichtung der YONEX German Open

Sportliche Ziele

Senioren
1. Mannschaft: Klassenerhalt 1. Bundesliga
2. Mannschaft: Aufstieg Regionalliga
3. Mannschaft: Klassenerhalt Oberliga
4. Mannschaft: Oberes Drittel Landesliga
5. Mannschaft: Klassenerhalt Bezirksklasse
6. Mannschaft: Oberes Drittel Kreisliga
7. Mannschaft Oberes Drittel Kreisklasse
Schüler
Westdeutsche Mannschaftsmeisterschaften: Teilnahme

Jugend
Westdeutsche Mannschaftsmeisterschaften. Teilnahme

Jugend
In den Einzelwettbewerben: Vordere Plätze bei NRW- und DBV-Ranglisten sowie Viertelfinal-/Halbfinal-/Finalteilnahmen bei Westdeutschen und Deutschen Meisterschaften. 

Schüler
In den Einzelwettbewerben erwarten wir in allen Jahren gute Plätze bei NRW-Ranglisten sowie Viertelfinalteilnahmen bei den Westdeutschen Meisterschaften.

Stand: Mai 2011