News


Zweifacher Erfolg für den BVM

Paderborn und die heimische innogy-Sporthalle waren am vergangenen Wochenende die Schauplätze für die ersten NRW-Ranglistenturniere der laufenden Saison in den Doppel- und Mixed-Disziplinen der Altersklassen U13 bis U19. Mit einem Großaufgebot von 20 Badminton-Nachwuchsspielern stellte sich der 1. BV Mülheim dem Wettbewerb...
[weiterlesen]

Mission geglückt

Als Jarne Schlevoigt um 14:28 Uhr seinen Matchball unerreichbar im gegnerischen Feld platzierte, beendete er damit eine 13-jährige Wartezeit des 1. BV Mülheim auf einen deutschen Mannschaftstitel. Nachdem in 2005 letztmalig eine BVM-Jugendmannschaft zum besten deutschen Team gekürt wurde, die Bundesligatruppe in 2014 und 2015 knapp in den Endspielen unterlegen war, sicherte sich .... [weiterlesen]

72:0

Am vergangenen Wochenende wurden die Westdeutschen Mannschafts-meisterschaften der Jugend und Schüler in Bonn ausgetragen, für das sich die jeweils besten acht Teams aus NRW eine Starterlaubnis erspielt hatten. Umso erfreulicher, dass der 1. BV Mülheim gleich drei Mannschaften entsenden durfte. [weiterlesen]

Alles-oder-Nichts-Spiel für den 1. BV Mülheim

Zum Saisonziel des 1. BV Mülheims befragt, äußerte sich Steffen Hohenberg vor Saisonbeginn: „Wir haben unser Team […] verstärken können. Daher glaube ich, dass wir besser abschneiden als letzte Saison und peilen einen Platz unter den ersten vier an“. Wie goldrichtig die Einschätzung des Teammanagers war, zeigt sich nun nach 18 Spieltagen. [weiterlesen]

Versöhnlicher Saisonabschluss

Vollkommen unerwartet stieg die Zweitvertretung des 1. BV Mülheim im vergangenen Sommer in die 2. Badminton-Bundesliga Nord auf. Und jedermann erwartete, dass die Mannschaft um Kapitän Jonathan Rathke bis zum letzten Spieltag um den Klassenerhalt würde kämpfen müssen. Doch das Team strafte alle Lügen [weiterlesen]

Play-Off-Heimspiel

Wahrscheinlich hatte man noch nie so zufriedene Verlierer gesehen, wie am Samstag, als der 1. BV Mülheim mit 3-4 beim Angstgegner SC Union Lüdinghausen verlor. [weiterlesen]
 

In die letzte Runde

Nachdem die Zweite des BVM am vergangenen Wochenende einen Punkt gegen die Beueler ergattern konnte, stehen nun die letzten beiden Spiele der Saison 2017/18 an. Katharina Altenbeck sagte noch nach dem letzten Spiel: „Einen Punkt mit angeschlagener Mannschaft ist vollkommen in Ordnung. [weiterlesen]

Endspurt

Vor den letzten beiden Spieltagen in der Punkterunde der 1. Badminton-Bundesliga hat sich die Tabellensituation im Kampf um die Teilnahme am Final-Four-Turnier und den Play-Off-Spielen zugespitzt. Neben dem Ligaprimus aus Bischmisheim, der bereits das Ticket für das Endturnier um die deutsche Meisterschaft fest gebucht hat [weiterlesen]

Johann Sufryd sichert sich zweimal Edelmetall

Bonn war gestern nicht nur Schauplatz des Bundesligaduells zwischen den Zweitvertretungen des 1. BC Beuel und des 1. BV Mülheim, auch die besten deutschen Nachwuchsspieler duellierten sich bei der diesjährigen DM der Altersklasse U13 in der Bonner Erwin-Kranz-Halle.[weiterlesen]

Kompletter Medalliensatz für den BVM

Während sich die Weltelite des Badmintonsports in der Mülheimer innogy-Sporthalle bei den Yonex German Open die Klinke in die Hand gab, traten sie besten Nachwuchstalente aus NRW zu ihrem ersten Einzel-Ranglistenturnier in Refrath und Bad Oeynhausen an. [weiterlesen]

Doppelter Sieg auf Bezirksebene

Nach Wesel und Nordwalde führte am vergangenen Wochenende die Reise von 15 Nachwuchs-Badmintonspielern des 1. BV Mülheim, denn dort wurde die ersten Bezirksranglistenturniere der laufenden Saison in der Altersklassen U11 bis U19 ausgetragen. [weiterlesen]

 

Wir danken unseren Sponsoren: