21.02.2020 - 1. BV Mülheim 2 zu Gast in Wesel

Langsam geht es auf die Zielgerade der Saison. In den letzten drei Saisonspielen kann die Zweitvertretung des 1. BVM ohne Druck aufspielen, denn zu einem Abstiegsplatz wurde ein Polster von acht Punkten erarbeitet. In der Hinrunde war die Situation noch eine andere – man befand sich nach dem Hinspiel gegen den BV RW Wesel, wohl dem Tiefpunkt der Saison 19/20, auf einem Abstiegsplatz in der 2. Bundesliga Nord. Diese Begegnung ging mit 7-0 an Wesel, ein Ergebnis, das nicht widerspiegelt, wie knapp alle Doppel im fünften Satz entschieden wurden.
 
Am kommenden Sonntag, den 23.02.2020 findet um 14 Uhr das Rückspiel in Wesel statt. Für Wesel ist es ein besonderes Spiel. Denn es ist nicht nur ihr letztes Heimspiel dieser Saison, sondern auch ihr vorerst letztes Heimspiel in der 2. Bundesliga, da die Mannschaft nach der Saison aus finanziellen Gründen zurückgezogen wird. Daher wird eine lautstarke Kulisse erwartet, der sich die Zweite des 1. BVM nur zu gerne stellt. 
 
 



 Autor: Martin Kretzschmar
Foto: Volker Isbruch-Sufryd

Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
11:21:00 21.02.2020